Faszinierende Pilzgestalten in Brandenburg

Der NABU Brandenburg hat einen pilzig guten Flyer und nun auch ein Poster herausgebracht. Im Fokus stehen verschiedene und besonders eindrückliche Pilzgestalten. Neugierig geworden? Zum öffnen der herunterladbaren Dateien einfach auf die Bilder klicken!

Langer Tag der StadtNatur in Berlin

Zeigerpflanzen können auf bestimmte Pilzarten hinweisen. - Foto: NABU/Sandra Mohr

Die Veranstalter*innen vom Langen Tag der StadtNatur luden am 11. und 12. Juni zu Exkursionen, Vorträgen und zum Ausprobieren ins „wilde“ Berlin ein. Dass auch Berlin ein Hotspot für Pilze ist, zeigte mit einer großen Pilzausstellung die Pilzkundliche Arbeitsgemeinschaft Berlin-Brandenburg e.V. (PABB) im Jagdschloss Glienicke. Neben Pilzführungen wurde auch das Färben und Papierschöpfen mit Pilzen […]

Jahrestagung der IMM 2022

Arbeit mit Bestimmungsschlüssel, Apps und Pilzführer. Foto: NABU/Sandra Mohr

Die diesjährige IMM-Tagung findet vom 06.10. bis 09.10.2022 im Schloß Gadow, bei Wittenberge, statt. Ziel dieser Jahrestagung ist es u.a. bestehende Kartierungslücken zu schließen. Zudem soll nach drei Jahren ein neuer IMM-Vorstand gewählt werden. Bei Interesse melden Sie sich bitte über unser Kontaktformular.

Naturkundlicher Spaziergang zum Pilzvorkommen im Briesetal

Gegabelter_Nadelholz-Hörnling - Foto: PABB/Wolfgang Linder

Dass vor den Toren Berlins im Frühling so einiges los ist, haben wir am vergangenen Sonntag erfahren. Wir, das sind der Mykologe Dr. Martin Schmidt und Sandra vom NABU Brandenburg, haben mit 15 pilzkundlich interessierten Personen das Briesetal erkundet. Das Tal ist geprägt von einer reich strukturierten Landschaft. Feuchte Erlenbrüche wechseln sich mit trockenen Nadel- […]

Mykologisches Seminar in Oderberg

Makroskopische-Merkmale

Vom 24. bis 26. September 2021 veranstaltete der NABU Brandenburg im Rahmen des Projektes Erlebnis Artenvielfalt ein mykologisches Wochenend-Seminar. Mit unserem langjährigen LFA Mitglied Martin Schmidt haben wir unterschiedliche Lebensraumtypen und die mykologische Flora unter die Lupe genommen.